Login
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung

Magazin für Existenzgründer, Jungunternehmer und Unternehmer

10.08.2015

U - wie Unternehmensnachfolge

Irgendwann stellt sich für ein inhabergeführtes Unternehmen immer häufiger die Frage nach einer geordneten und reibungslosen Unternehmensnachfolge. In Deutschland suchen jährlich circa 22.000 Unternehmen einen Nachfolger.

Unternehmensnachfolge sollte frühzeitig geklärt sein| shock/ Fotolia.com


Die frühzeitige Vorbereitung auf den Führungswechsel ist auf jeden Fall unerlässlich, um das Unternehmen am Markt zu halten. Für die erfolgreiche Übertragung muss eine Reihe von Aufgaben bewältigt werden, die sowohl für den Inhaber als auch seinen zukünftigen Nachfolger eine große Herausforderung darstellt.

Was ist eine Unternehmensnachfolge?

Die Unternehmensnachfolge, oder besser die Unternehmernachfolge, ist ein typisches Thema im klassischen Mittelstand. Innerhalb einer Generation stellt dies ein einmaliges Ereignis dar, das gut vorbereitet und rechtzeitig angegangen werden sollte. Das Unternehmen, das übergeben wird, befindet sich im täglichen Wirtschaftsgeschehen und stellt ein lebendiges Netzwerk aus Funktionen, Menschen und Beziehungen dar. Neben dem Wechsel in der Leitung eines Unternehmens spielt häufig auch der Übergang des Eigentums eine zentrale Rolle.

Der Begriff der Unternehmensnachfolge umfasst den Nachfolgeprozess, seine Voraussetzungen, Ziele und Besonderheiten. Unternehmensnachfolgen haben unterschiedliche Gründe, wie z.B. Alter, Krankheit, Tod und es bieten sich vielfältige Regelungen an. So sind der Verkauf eines inhabergeführten Unternehmens, die Ablösung des Vaters oder der Mutter durch eines oder mehrere Kinder als geschäftsführende Gesellschafter, der Übergang der Management Verantwortung auf einen neuen Angestellten mögliche Arten von Nachfolgeregelungen.

Für den Unternehmer gilt es den Fortbestand, oftmals sein Lebenswerk zu bewahren und zu sichern. Der Unternehmensnachfolger erwartet, im Gegensatz zum Existenzgründer, kein 'leeres Feld', das er nach eigenen Vorstellungen besetzen und gestalten kann. Die Unternehmensnachfolge ist somit eine wichtige und zugleich auch eine der schwierigsten unternehmerischen Aufgaben, denn der Fortbestand des Unternehmens hängt von der richtigen Umsetzung ab. Um die Nachfolge glatt über die Bühne gehen zu lassen, ist professionelle Unterstützung unerlässlich. Ein Unternehmensberater kann das Unternehmen in diesem komplexen Prozess begleiten und eine auf die Unternehmenssituation abgestimmte Strategie erarbeiten, die den Unternehmer und den Nachfolger gleichermaßen zufriedenstellt.

Was Unternehmensberater für Ihre Unternehmensnachfolge tun können

Die Leistungen eines Unternehmensberaters umfassen die eingehende Analyse der Ausgangslage, die Erstellung von Handlungsalternativem, die Konzeption und Umsetzung der Nachfolgestrategie, die Suche nach geeigneten Nachfolgern und eine umfassende Unterstützung in der Übergangsphase. Bei einer Unternehmensnachfolge sind eine Vielzahl an Parteien beteiligt, die informiert und deren Belange berücksichtigt werden müssen. Der Unternehmensberater steht Ihnen in Gesprächen mit Fremdkapitalgebern, Lieferanten, Gesellschaftern, den Führungskräften und Mitarbeitern zur Seite.

Die Regelung einer Unternehmensnachfolge ist eine interdisziplinäre Aufgabe. Der Erfolg der Nachfolge hängt neben einer guten Planung und Nachfolgestrategie auch von der Optimierung rechtlicher, steuerliche und betriebswirtschaftliche Gesichtspunkte ab. Ein Unternehmensberater verfügt über das nötige Know-How und die Ressourcen. Finden Sie Ihren Unternehmensberater gleich hier auf UnternehmensberaterScout!

Foto: shock/ Fotolia.com
Für Unternehmensberater
Die einfache Mitgliedschaft

ist kostenlos und jederzeit kündbar. Melden Sie sich jetzt an und lernen Sie uns und unser Netzwerk kennen, stellen Sie sich und Ihre Beratungsfirma vor und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten von UnternehmensberaterScout.

Kostenlos und unverbindlich - den passenden Unternehmensberater finden Sie hier:
  • 1.

    Postleitzahl eingeben

  • 2.Kostenlose Anfrage stellen
  • 3.Angebote erhalten und vergleichen!