Login
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung

Magazin für Existenzgründer, Jungunternehmer und Unternehmer

08.12.2015

Neu finanziert - KFW Gründerkredit StartGeld ab 2016

Ab 2016 wird der bekannte ERP-Gründerkredit StartGeld der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) neu finanziert. Die EU stellt für die nächsten zwei Jahre eine Milliarde Euro für die Gründungsfinanzierung zur Verfügung. Dies ist durch die Garantie des Europäischen Investitionsfonds (EIF) möglich.

Zusätzlich unterstützt auch der Europäischen Fonds für strategische Investitionen Gründerkredit ERP 2016 | Foto: (c) tuk69tuk / Fotolia.com(EFSI) dieses Vorhaben. Zweck des EFSI ist es, die Finanzierung und Durchführung produktiver Investitionen in der Europäischen Union zu fördern und einen verbesserten Zugang zur Finanzierung zu ermöglichen. Das Förderprodukt "Gründerkredit Startgeld" wird somit Teil des "Juncker-Plans", der Investitionen in Europa in den nächsten Jahren fördern soll.

Seit Programmbeginn des ERP-Gründerkredit Startgeld in 2008 gab es 300 Millionen Euro und etwa 37.000 Gründer haben von der Förderung profitiert. Die durchschnittlich zugesagte Kredithöhe betrug in diesem Zeitraum rund 50.000€. Diese Förderperiode ist nun zu Ende.

Produkt: ERP-Gründerkredit StartGeld von der KFW

Starttermin neue Förderperiode: 01.12.2015

Das ist neu:


Der Kredit ist bis zu fünf Jahre nach der Gründung (Aufnahme der Geschäftstätigkeit) zu beantragen. Vorher lag die Grenze bei 3 Jahren. Es können also mehr Gründer, Freiberufler und kleine Unternehmer von der Förderung profitieren!


Die Darlehen gibt es in zwei Laufzeitvarianten, 5 und 10 Jahre.

Das bleibt:

Bis zu 100.000 € zinsgünstiges Darlehen über die Hausbank beantragen, 80% Ausfallbürgschaft der KFW: Durch die Übernahme des Ausfallrisikos wird der Zugang zum Kredit für Gründer wesentlich erleichtert.

Weitere Konditionen können Sie in unserem aktualisierten Magazin-Text zum ERP-Gründerkredit Startgeld nachlesen.

Gleich Unternehmensberater finden und beraten lassen!

Falls sie einer der ersten sein wollen, die von den vergünstigten und besseren Konditionen profitieren wollen, lassen Sie sich bei diesem Vorhaben von einem Unternehmensberater in Ihrer Region unterstützen. Gleich hier auf UnternehmensberaterScout finden Sie Ihren Unternehmensberater, der auf Fördermittel spezialisiert ist!

Foto: (c) tuk69tuk / Fotolia.com
Für Unternehmensberater
Die einfache Mitgliedschaft

ist kostenlos und jederzeit kündbar. Melden Sie sich jetzt an und lernen Sie uns und unser Netzwerk kennen, stellen Sie sich und Ihre Beratungsfirma vor und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten von UnternehmensberaterScout.

Kostenlos und unverbindlich - den passenden Unternehmensberater finden Sie hier:
  • 1.

    Postleitzahl eingeben

  • 2.Kostenlose Anfrage stellen
  • 3.Angebote erhalten und vergleichen!