Login
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung

Magazin für Existenzgründer, Jungunternehmer und Unternehmer

10.09.2016

Unternehmensberatung: Konkrete Ziele bringen Erfolge

Jeder Unternehmer verfolgt mit seiner Geschäftstätigkeit bestimmte Ziele. Egal ob es darum geht, das bestmögliche Produkt seiner Art auf den Markt zu bringen oder der Weltmarktführer im jeweiligen Segment zu werden. Auf dem Weg dorthin wird man aber immer wieder auf Hürden stoßen, die es zu bewältigen gilt.

Hier finden Sie kostenlos einen Unternehmensberater:

In vielen Fällen ist dies mit einem kompetenten Partner in Form eines erfahrenen Unternehmensberaters allerdings wesentlich einfacher. Für ein zufriedenstellendes Ergebnis sollte man allerdings auch für diese Zusammenarbeit konkrete Ziele fixieren.

Denn nur wenn der Unternehmensberater weiß, welches Problem er lösen soll, kann er sich darauf fokussieren und die entsprechenden Maßnahmen einleiten. Bereits in einem ersten Beratungsgespräch stellt der Unternehmensberater deshalb gezielt Unternehmerische Ziele definieren | Foto: (c) Natalia Merzlyakova/ fotolia.comFragen, um herauszufinden, wo genau er ansetzen soll. Für die jeweilige Firma - dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein junges Startup oder ein arriviertes Unternehmen handelt - lohnt es sich allerdings schon vorher seine Zielsetzungen zu hinterfragen.

Diese Ziele können selbstverständlich höchst individuell sein, dennoch lassen sie sich zumeist in eine der folgenden Kategorien einordnen:

  • Verbesserung des Images in der Öffentlichkeit
  • Senkung der Kosten

  • Prozessoptimierung

  • Qualitätsmanagement

  • Umsatz- beziehungsweise Gewinnoptimierung

  • Akquise neuer Kunden

  • Optimierung des Einkaufs

  • Verbesserung des Produktes oder der Dienstleistung, um der beste Anbieter am Markt zu werden

  • Lean Management: Mit weniger Arbeit mehr erreichen

  • Awareness dafür schaffen, dass man der kompetente Spezialist auf seinem Gebiet ist

Je nachdem, welche Relevanz die einzelnen Punkte für das jeweilige Unternehmen haben, erstellt der Berater ein Profil und einen Maßnahmenkatalog. Egal vor welcher Herausforderung das Management steht: Es werden innovative Lösungen entwickelt. Bei der Diskussion um die Lösungen und deren Implementierung werden die Mitarbeiter einbezogen, was eine wichtige Voraussetzung für die Akzeptanz und Realisierung der nötigen Veränderungen darstellt.


Foto: (c) Natalia Merzlyakova/ fotolia.com


Für Unternehmensberater
Die einfache Mitgliedschaft

ist kostenlos und jederzeit kündbar. Melden Sie sich jetzt an und lernen Sie uns und unser Netzwerk kennen, stellen Sie sich und Ihre Beratungsfirma vor und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten von UnternehmensberaterScout.

Kostenlos und unverbindlich - den passenden Unternehmensberater finden Sie hier:
  • 1.

    Postleitzahl eingeben

  • 2.Kostenlose Anfrage stellen
  • 3.Angebote erhalten und vergleichen!